Zur Person:

1961 in Hof an der Saale gebohren
1975-
1990
Kleinplastiken Lehrer:
Bildhauer G. Nonnenmacher, Worms
1992 Studium der Architektur an der Universität Kaiserslautern
Abschluss Dipl.-Ing.
1992- Papiergefässe für elektrisches Licht
1998 Gründung des eigenen Architekturbüros:
Atelier für Gebrauchsarchitektur
2001 verheiratet mit Satoko Tomura-Höhn; zwei Söhne.
aktives Mitglied in der Deutsch-Japanische Gesellschaft Baden-Württemberg,

Kontakt. Hanspeter Höhn, freier Architekt
Vogelsangstraße 30 A
70197 Stuttgart

Tel: + 49 711/63 65 814
E-Mail
Papiergefässe für elektrisches Licht
Übersicht: Die Serie seit 1992
Home Hintergrund Kontakt Warenkorb